usik-Redaktion

Dorle Ferber

Kurzprofil

Aufgewachsen in einem weltoffenen Elternhaus in Mannheim begibt sich Dorle Ferber nach einem klassischen Musikstudium mit Schwerpunkt auf Violine und Gesang auf ausgedehnte Musikwanderschaft, stets offen für musikalisch spannende Herausforderungen und Begegnungen über alle Genregrenzen hinweg von Rock, Jazz, Blues, Folk, world music bis new improvised music. Dazu kommen zahlreiche CD- Produktionen, Filmmusik, Theater, Performance, Installation und Klangkunst sowie interkulturelle Projekte. In ihrer jetzigen Heimat am Bodensee ist sie in viele kulturelle und soziale Aktivitäten verwoben… Sie ist eine Frau, die nicht stillstehen kann.

Tätigkeitsfelder

Die wilde Geigerin und starke Sängerin hat weit über 100 Lieder, Songs und Stücke für Kleine und Große geschrieben. Sie spielt und produziert mit Musikern wie z.B. Guru Guru-Gitarrist Hans Reffert, Büdi Siebert, Kraan- Schlagzeuger Jan Fride, dem Tubaspieler Bernhard Klein, Enkh Jargal, Xu Fengxia, Michael Kiedaisch u.v. a., musiziert für Claudius Hoffmanns Märchentheater und arbeitet im Bereich Musik für Kinder eng mit Hartmut E.Höfele zusammen. In ihrer Musik wandert sie vornehmlich mit Stimme und Violine spielerisch und neugierig durch etliche musikalische Klangwelten, um dann daraus ihren eigenen überraschenden Klangkosmos zu spinnen. Mit großer Leichtigkeit lotet sie dabei Vokaltechniken und Stimmgeräusche aus, scattet, erzählt, haucht, schreit, säuselt, singt einfach ein Lied oder erzählt Geschichten… Einfühlsam, mitreissend und stets voller Ideen arbeitet sie künstlerisch mit Kindern und Erwachsenen, Sie leitet Chöre, freie Singgruppen, Workshops. Themenfelder sind Wahrnehmung, Atem, Körper, Stimme, elementares und freies Musizieren oder Klänge erfinden. Musik und Literatur, Musik und Theater, Musik und Musik, … all das hat sie schon bei Verlagen wie Fidula, Ökotopia, Herder und Lugert eingebracht. „In 80 Tönen um die Welt“ zum Beispiel oder „Sing, klatsch und Spring!“, „Jibuli“ und „Soll das ganze Haus ersaufen? – Der Zauberlehrling“. Nicht, dass Sie sich nicht entscheiden könnte, WAS sie machen will: Sie IST bunt wie die Vielfalt der Musik!

Direkter Kontakt

dorle.ferber@musik-redaktion.de

Weblink

www.dorle-ferber.de xx
Foto: © Mit freundlicher Genehmigung der abgebildeten Person

Geigerin

Musikautorin

Komponistin

Musik & Literatur

Kindermusik

Stimmcoach

Musikprojekte

„Wer sie kennt, weiß, was

Musik ausmacht:

Gefühl und Kompetenz in

einem bunten Bild verEINt”,

sagt die Musik-Redaktion.
©  Dorle Ferber © Ökotopia Verlag Beide Cover © Lugert Verlag Bildnachweise Made with MAGIX Impressum